fortbestehen in the objective grey
  Startseite
    Gedichte
    Muschko, der freundliche Kater
    Various Themes
    pour epidémies.pous
    legalized
    Bilder
  Über...
  Archiv
  musique
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/fortbestehen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Team Dresch: She's amazing

It's where the obvious turns dumb and clarity turns off
I'm standing somewhere near the back of the room
I'm on her left I'm in betwen her
she's amazing her words save me
she holds her head as if it's truth
where the last one passed me by
read about her in the papers and on TV
they say she's outspoken
many people will try to destroy her
but if she were to stop I stop we all stop
she's amazing her words save me
she holds her head as if it's truth
I'm sorry my mistake do I sound strange
I always wanted to make sense I fell flat
I have in I gave in you cannot trust all lies
I always wanted to make sense do I lose...
she's amazing her words save me
she holds her head and it's truth
8.10.05 17:21


PACE

Was die Welt f?r ein Gl?ck hat, ist kaum zu fassen. Obwohl ihren Bewohnern seit Jahrtausenden nichts einf?llt, als Kriege zu f?hren, wegen ?l oder so, gibt es doch Rettung: Die Deutschen. Denn die bringen den Frieden ?berall hin, z.B. nach Jugoslawien oder, ?ber Umwege, in israelische Restaurants.
Damit das auch weiterhin so bleibt und die Welt am deutschen Wesen genesen kann, gibt es die SPD. Geradzu selbstlos verteidigt sie den Posten des Au?enministers gegen die unnat?rlich amerika- und damit kriegsfreundliche Angela Merkel. Deutschland ist und bleibt, man kann wieder aufatmen, eine "Friedensmacht" (M?ntefering).
8.10.05 17:37


Rosen auf den Weg gestreut

Erschreckt sie nicht ? sie sind so zart!
Ihr m??t mit Palmen sie umwandeln,
getreulich ihrer Eigenart!
Pfeift euerm Hunde, wenn er kl?fft:
K??t die Faschisten, wo ihr sie trefft!

Wenn sie in ihren S?len hetzen,
sagt: ?Ja und Amen ? aber gern!
Hier habt ihr mich ? schlagt mich in Fetzen!?
Und pr?geln sie, so lobt den Herrn.
Denn Pr?geln ist doch ihr Gesch?ft!
K??t die Faschisten, wo ihr sie trefft.

Und schie?en sie - du lieber Himmel,
sch?tzt ihr das Leben so hoch ein?
Das ist ein Pazifisten-Fimmel!
Wer m?chte nicht gern Opfer sein?
Nennt sie: die s??en Schnuckerchen,
gebt ihnen Bonbons und Zuckerchen...
Und versp?rt ihr auch
In eurem Bauch
Den Hilter-Dolch, tief, bis zum Heft:
K??t die Faschisten, k??t die Faschisten,
k??t die Faschisten, wo ihr sie trefft!

(Kurt Tucholsky / Die Weltb?hne 31.3.1931)
9.10.05 13:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung