fortbestehen in the objective grey
  Startseite
    Gedichte
    Muschko, der freundliche Kater
    Various Themes
    pour epidémies.pous
    legalized
    Bilder
  Über...
  Archiv
  musique
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/fortbestehen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nacht

Das Telefon kann nichts daf?r, aber ich mag es nicht.
Die Sprache kann nichts daf?r, aber sie gen?gt mir nicht.
Die Zeit kann nichts daf?r, aber sie gehorcht mir nicht.
Und ich bin kein Passant und kein Beobachter, aber wenn Silber spricht, lohnt es sich stehenzubleiben und zu h?ren.
Oder besser: Loszugehen, sobald man endlich wei?, wohin es gehen soll.
Oder anders: Der Wegweiser ist kein Wegweiser zeigt den Weg.
Oder so rum: Wer "ich" sagt, sollte sich nicht l?cherlich machen.
6.12.05 00:29


=`?&)?"
Ko
)=%/(?%1
h
&%/(?/!$%)=,.-+
#+'*_;:?%&/=)=(!$?%???$
?!"()
=?&$""??$&(/(%;:;:*'/>><"?!$&)=$;:*'?!
?
re
,.--,,.-&?%/())$"
nz
`?"11663
8.12.05 09:37


Gestöber

Weil ich keine wei?en mag, trage ich schwarze Sonnenbrillen.
Eine jedenfalls, manchmal. Sie lag damals auf einem Tisch, ihr Besitzer entschlo? sich kurzerhand, den Besitz aufzugeben. So wurde ich der Besitzer. Weitere Gemeinsamkeiten in seiner und meiner Geschichte beschr?nken sich auf Banales und sind einfach nicht erw?hnenswert, solange ich nicht beginne, nachts ebenfalls Gesichter im Gras zu sehen. Notfalls wird mich die Sonnenbrille davor sch?tzen.
8.12.05 11:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung